Sie suchen das Besondere?

Sie möchten für Ihren Event, als persönliches Geschenk oder für Ihren täglichen Auftritt den Kick?

Fragen Sie uns!


Bodypainting - Faszination Körper und Farbe

Körperbemalung – privates Erlebnis oder spektakulärer Event

Die Körperbemalung – englisch body painting – ist eine Form von Körpergestaltung. Dabei wird Farbe direkt auf die Haut aufgetragen. Die Körperbemalung hält sich ein paar Stunden bis zu mehreren Wochen (Henna-Tattoos), ist jedoch im Gegensatz zum Tattoo nicht permanent.

Das Bemalen des Körpers mit farbigen Materialien gibt es in der Menschheitsgeschichte schon seit Urzeiten. Die Steinzeitmenschen malten mit Erdfarben. In den 1960ern kam es in der modernen westlichen Welt zu einem Wiederaufleben der Körperbemalung: der Body-Art. Der Körper wird als Medium oder Kunstobjekt angesehen.

Sascha Müller und Bodypainting

Inspiriert von Form und Farbe probierte er diese Technik der Körpermalerei das erste Mal im Jahr 2000 bei der Wirtschaftsschau in Lana aus.

Die Reaktionen des Publikums und der Erfolg inspirierten ihn, diese Technik zu vervollkommnen und neue Objekte zu schaffen, wo sie gerne gesehen sind: Bodypainting auf Messen, Events, in Discos oder auch auf Privatfesten...

Weltmeisterschaft Bodypainting

Im Jahre 2004 nahm Sascha Müller bei der WM in Seeboden in Österreich teil und belegte auf Anhieb Platz 14 in der Kategorie Airbrush.

Fahrzeuge

Bodypainting

Helme

Diverse